Capital Gipfel Logo

Programm

Führungsverantwortung in dynamischen Märkten - wie Entscheider die Wirtschaft in Zukunft steuern müssen

Mittwoch, 1. Dezember 2010
Hotel de Rome
Behrenstraße 37
10117 Berlin

9.30-9.35 Begrüßung und Moderation

Steffen Klusmann
Chefredakteur, Capital und FTD und Sprecher der Chefredaktion

9.35-10.00 Keynote I
Führungsverantwortung in dynamischen Märkten – entscheiden Frauen anders?

10.00-10.25 Keynote II

Dr. Peter Fankhauser
Vorsitzender des Vorstandes, Thomas Cook und Mitglied des Executive Board,
Thomas Cook Group

10.30-12.00 Parallele Workshops:
Herausforderungen an das globalisierte Unternehmen

Workshop 1: Das globalisierte Unternehmen – wie geht man mit den Herausforderungen Diversity und Internationalisierung um?

Mit Impulsvortrag von:

Nikolai Ahrens
Managing Director, Country Co-Head Nomura Germany & Austria
Head of Investment Banking Germany & Austria,
Nomura

Saori Dubourg

President Asia Pacific,
BASF

Moderation:
Christine Graeff
Partner,
Brunswick Group

Workshop 2: Währungen im Brennpunkt – was bedeutet die Euro-Krise für die Unternehmensführung?

Mit Impulsvortrag von:

Dr. Dirk Schumacher
Europa-Volkswirt,
Goldman Sachs

Inka Koljonen
Head of Investor Relations,
MTU Aero Engines

Moderation:
Ina Lockhart
Ressortleiterin Finanzen

Workshop 3: Werteorientierte Unternehmensführung – wie gehen Top-Firmen mit dem Thema Wertewandel um?

Mit Impulsvorträgen von:

Catrin Hinkel
Geschäftsführerin Communication & High Tech Industrie,
Accenture

Prof. Dr. Matthias Schmidt
Geschäftsführer,
Institut für werteorientierte Unternehmensführung, Berlin,
und Professor für Unternehmensführung,
Beuth Hochschule für Technik Berlin

Moderation:
Claudio de Luca
Redakteur

Workshop 4: Aufbruch in den Aufsichtsräten

Mit Impulsvorträgen von:

Dr. Erhard Schipporeit
Aufsichtsratsmitglied,
u.a. Hannover Rück, Fuchs Petrolub, SAP, Deutsche Börse und Fidelity

Daniela Weber-Rey
Partner,
Clifford Chance,
und Mitglied des Verwaltungsrats,
BNP Paribas
und Mitglied der Regierungskommission,
Deutscher Corporate Governance Kodex

Moderation:
Annette Ruess
Redakteurin

12.00-13.00 Zusammenfassende Abschlussrunde mit allen Referenten der Workshops




13.00-14.00 Lunch



Die Frauen, die Wirtschaft und die Quote

14.00-14.30 Keynote
Karriere per Gesetz - wie sinnvoll ist die Frauenquote?

Frau Monika Schulz-Strelow
Präsidentin,
Frauen in die Aufsichtsräte

14.30-15.00 Vortrag
Nach oben – wie der Weg in die Chefetage gelingt

Susanne Klöß
Managing Director, Capital Markets Europe, Africa, Latin America,
Accenture



15.00-15.30 Kaffeepause




15.30-15.45 Impulsvortrag pro Quote:
Quote als notwendigen Schritt, um Strukturen aufzubrechen

Hans-Olaf Henkel
Senior Advisor,
Bank of America

15.45-16.00 Impulsvortrag contra Quote:
Quote behindert Frauen anstatt sie zu fördern

Dr. Angelika Dammann
Vorstandsmitglied,
SAP

16.15-17.15 Podiumsdiskussion
Deutschland diskutiert – ist die Quote ein notwendiges Instrument oder überflüssige Regulierung?

Dr. Angelika Dammann
Vorstandsmitglied,
SAP

Dr. Ingrid Hengster
Country Executive Germany, Austria & Switzerland,
Royal Bank of Scotland

Hans-Olaf Henkel
Senior Advisor,
Bank of America

Susanne Klöß
Managing Director, Capital Markets Europe, Africa, Latin America,
Accenture

Moderation:
Steffen Klusmann,
Chefredakteur, Capital und FTD, Sprecher der Chefredaktion



17.15-18.30 Sektempfang




18.30-19.00 Dinner-Speech



19.00 Flying Dinner