Capital Geldanlage Gipfel Logo

Programm

Experimentelle Notenbankpolitik: Chancen und Risiken der Niedrigzinsen. Attraktive Investment-Strategien für 2014


9.00-9.15 Begrüßung

Horst von Buttlar
Chefredakteur Capital

9.15-9.45 Vortrag
Schwarze Schwäne: Risiken für Investoren

Heike Trilovszky
Chief Underwriting Officer,
Munich Re

Themenschwerpunkt 1: Krise als Normalzustand – Analyse & Ausblick


9.45-10.05 Vortrag
Asset Allocation in Zeiten von Niedrigzinsen

Dr. Asoka Wöhrmann
Global CIO und Mitglied der Geschäftsführung,
DWS Investments

10.05-10.25 Vortrag
Das Ende der unorthodoxen Geldpolitik? Anlagechancen am Rentenmarkt

Dr. Frank Engels
Chef des Rentenfondsmanagements,
Union Investment

10.25-11.00 Pause mit Kaffee und Tee


11.00-12.00 Podiumsdiskussion
Europa und der Euro: Rezession, Reformen, Regulierung, Repression. Die Agenda für ein Comeback des Alten Kontinents

Moderation:
Christian Schütte
Chefkolumnist Capital,
Berlin

Es diskutieren:

Dr. Bert Flossbach
Gründer und Vorstand,
Flossbach & von Storch

Frank Schäffler
Finanzexperte,
FDP

Prof. Dr. Heiner Flassbeck
Gründer und Leiter,
Flassbeck Economics

12.00-13.30 Gemeinsames Mittagessen

Themenschwerpunkt 2: Investmenttrends und Anlagestrategien 2014


13.30-13.50 Vortrag
Ertragssuche an den Kapitalmärkten: Wo Investoren fündig werden

Christian Machts
Leiter Privatkundengeschäft Deutschland, Österreich und Osteuropa,
BlackRock Investment Management

13.50-14.10 Vortrag
Das Comeback der Supermacht Amerika

Christophe Bernard
Chef-Stratege,
Vontobel-Gruppe

14.10-14.30 Vortrag
Attraktive Spezialitäten am Rentenmarkt

Ralph Grasser
Head of Fixed Income Products,
Swiss & Global Asset Management

14.30-14.50 Vortrag
Quantitative Anlagestrategien: Lösungen in Krisenzeiten?

Bernhard Langer
Chief Investment Officer,
Invesco Global Quantitative Equity

14.50-15.30 Pause mit Kaffee und Tee


15.30-15.50 Vortrag
Alte Meister oder Junge Wilde? Welche Kunstmarktsegmente für Investoren attraktiv sind

Nina Buhne
Senior Director,
Sotheby´s

15.50-17.00 Podiumsdiskussion
Asset Allocation: Aussichtsreiche Investmentstrategien für 2014

Gelingt den Notenbanken der Einstieg in den Ausstieg aus der lockeren Geldpolitik? Und wie positionieren sich Anleger bei Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Gold und Immobilien?

Es diskutieren:

Dr. Jens Ehrhardt
Gründer und Vorstand,
DJE Kapital AG

Dr. Hendrik Leber
Geschäftsführer,
Acatis

Giovanni Leonardo
Managing Director - Head of Multi Asset Class Solutions,
Swiss&Global Investment Management

Michael Reuss
Geschäftsführer,
Huber, Reuss und Kollegen

17.00-17.15 Fazit und Ende des Capital Geldanlage Gipfels 2013
anschließend Transfer zum Restaurant „MainNizza"

18.00 Exklusive Abendveranstaltung im „MainNizza"

Dinner Speaker

Philipp Köster
Chefredakteur,
11 Freunde